Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

Ambulante Herzsportgruppen (Koronarsport)

Sie interessieren sich für das Sportangebot „ambulante Herzsportgruppe“ des Vereins Aktiv pro Gesundheit e. V. Vielleicht haben Sie gerade den Weg auf der Therapiestraße in einem Akutkrankenhaus begonnen oder haben die Anschlussheilbehandlung in einem Rehabilitationszentrum hinter sich und haben die dringende Empfehlung bekommen, diese Rehabilitation ambulant weiterzuführen?

Der Verein Aktiv pro Gesundheit e. V. bietet Ihnen als Herzpatienten verschiedene Sportmöglichkeiten im Rahmen einer ambulanten Herzsportgruppe an:

Übungsgruppen mit einer Wattbelastung unter 75 Watt

Herzsport in Mönchengladbach

Diese Gruppen werden oft als Einstiegsgruppen im Anschluss an den Aufenthalt im Rehabilitationszentrum verstanden. Patientinnen und Patienten die weniger als ein Watt pro kg Körpergewicht belastbar sind, beginnen Ihr Übungsprogramm in einer Übungsgruppe.

Die Schwerpunkte sind neben einem niedrig dosierten Belastungsbereich, die Verbesserung der koordinativen Leistungsfähigkeit und eine positive psychologische Beeinflussung der Teilnehmer/innen.

Die Übungsgruppen finden statt:

  • Montags, 17.45 – 18.45 Uhr: Sporthalle der Gemeinschaftsgrundschule Mülfort-Dohr, Giesenkirchenerstr. 113. Bitte die Parkmöglichkeiten auf der Giesenkirchenerstr., Angerstr. und Dohrerstr. nutzen. Parken auf dem Schulhof ist nur eingeschänkt möglich.
  • Dienstags, 15.45 – 16.45 Uhr: in der Reha.-Halle, Monschauerstraße 44 in 41068 Mönchengladbach
  • Freitags, 09.00 – 10.00 Uhr, 10.00 – 11.00 Uhr und 11.00 – 12.00 Uhr: im Sportpark West, An den Holter Sportstätten 1 in 41069 Mönchengladbach.

Trainingsgruppen mit einer Wattbelastung über 75 Watt

Trainingsgruppen mit einer Wattbelastung über 75 Watt

In den Trainingsgruppen mit einer Belastung von mehr als einem Watt pro kg Körpergewicht liegen die Schwerpunkte bei der Verbesserung der kardialen Belastungstoleranz und der langsamen Steigerung der individuellen Ausdauerleistungsfähigkeit sowie einer Verbesserung der motorischen Hauptbeanspruchungsformen. Kleine Sportspiele runden das Programm ab.

Die Trainingsgruppen finden statt:

  • Montags, 18.45 – 19.45 Uhr: Sporthalle der Gemeinschaftsgrundschule Mülfort-Dohr, Giesenkirchenerstr. 113. Bitte die Parkmöglichkeiten auf der Giesenkirchenerstr., Angerstr. und Dohrerstr. nutzen. Parken auf dem Schulhof ist nur eingeschänkt möglich.
  • Donnerstags, 18.00 – 19.00 Uhr: Sporthalle der Rudolf Steiner Schule, Weiersweg 10, 41065 Mönchengladbach (Uedding)

Wassergymnastik und Aquajogging für Herzpatienten

Wassergymnastik und Aquajogging für Herzpatienten

Ab Dezember 2013 bieten wir keine Wassergymnastik für Herzpatienten im Rahmen des Rehabilitationssport auf ärztliche Verordnung mehr an!







Herz-Kreislauf-Training ganz individuell

Wir bieten Ihnen ein gerätegesteuertes, individuelles Herz-Kreislauf-Training als Einzeltraining an! Weitere Informationen über das Einzeltraining erhalten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch!

Generelle Informationen

Rehabilitationssport

Alle ambulanten Herzsportgruppen in unserem Verein werden von einem Fachübungsleiter für Rehabilitationssport geleitet.

In jeder Übungsstunde ist ein Arzt anwesend und die notwendige medizinische Notfallausrüstung ist selbstverständlich vor Ort. Vereinsärztin und Ansprechpartnerin für medizinische Fragen ist Frau Dr. med. Hoss-Obholzer, Gesundheitszentrum für Diagnostik & Therapie, Pastorsgasse 18-24, 41199 Mönchengladbach.

Unsere ambulanten Herzsportgruppen sind vom Deutschen Sportbund und vom Landessportbund NRW geprüft und mit den Gütesiegeln „Sport pro Gesundheit“, „Pluspunkt Gesundheit“ und dem Zertifikat als Leistungserbringer von Rehabilitationssport ausgezeichnet.

Das Rehabilitationssportangebot „ambulante Herzsportgruppe“ in unserem Verein wird von allen gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und unterstützt. Patienten die neu in die Herzsportgruppe einsteigen, erhalten im Normalfall eine Langzeitverordnung für 24 Monate. Die notwendigen Formulare und medizinische Informationsbögen erhalten Sie gerne bei uns.

Wir würden uns freuen, Sie einmal unverbindlich in einer unserer Übungsstunden begrüßen zu dürfen.

Informationsveranstaltungen

In regelmäßigen Abständen bieten wir Informationsveranstaltungen zu folgenden Themen an:

  • Koronare Herzkrankheiten
  • Diabetes mellitus
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Ernährung
  • Sporttherapie

Urlaubsreise

Urlaubsreise mit der Herzsportgruppe

Die ambulante Herzsportgruppe organisiert jedes Jahr im Herbst eine Flugreise, die von einem Übungsleiter und einer Ärztin begleitet wird. Die Herzsportgruppe reiste 2010 nach Rhodos. [mehr…]


Fragen

Selbstverständlich stehen wir für weitere Fragen und Informationen – auch telefonisch (02161.49 87 72 2), per Email oder in einem persönlichen Gespräch – gerne zur Verfügung.