Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

Gesundheitssport in Mönchengladbach

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Gesundheitssport-Angebot unseres Vereins Aktiv pro Gesundheit e.V. und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Überblick über unser Sportangebot und die weiteren Angebote und Aktivitäten des Vereins geben.

Selbstverständlich stehen wir für weitere Fragen und Informationen – telefonisch unter 02161.49 87 72 2 oder per Email info@aktivprogesundheit.de – gerne zur Verfügung. Wir würden uns freuen, Sie zu einer unverbindlichen Probestunde in einer unserer Trainingshallen in Mönchengladbach begrüßen zu können.

Nordic Walking, Herzsport, Wassergymnastik

———————————————————————————————————————————
+++ Termine +++ Termine +++ Termine +++ Termine +++ Termine +++

Reha.Sport in der aktuellen Corona-Phase mit einem sehr hohen “7-Tage-Inzidenz-Wert: Stand 31.10.2020

Zur Zeit gibt es noch keine Einschränkungen im Ablauf unseres Reha.-Sports!!
Am 31.10.20210 findet die Wassergymnastik wie gewohnt statt!

Reha.Sport in der Reha.-Halle

Der überwiegende Teil unseres Angebotes an Rehabilitationssport findet in unserer Reha.-Halle auf der Monschauer Straße 44 statt.
Der (barrierefreie) Eingang befindet sich auf der Hausrückseite!

Parken an unserer Reha.-Halle!!
In unmittelbarer Nähe unserer Reha.-Halle finden Sie ausgeschilderte Parkplätze und eine Abstellmöglichkeit für Fahrräder.

Mitgliedsbeitrag im 2. Quartal 2020

Liebe angemeldete Vereinsmitglieder!
Obwohl wir natürlich in der aktuellen Situation keinen Reha.-Sport anbieten dürfen, haben wir am 15.04. turnusmäßig den Mitgliedsbeitrag per Lastschrift eingezogen.
Für alle kleinen Vereine und Anbieter von Reha.-Sport geht es momentan um die einfache Frage, wer nach dem Zurücknehmen der vorgegebenen Einschränkungen, die Situation wirtschaftlich “überlebt” hat und überhaupt noch in der Lage ist, weiterhin Reha.-Sport anzubieten!
Zur Zeit hoffen wir darauf, dass die notwendigen Einschränkungen nicht allzu lange aufrecht erhalten werden müssen und ganz besonders auf den Solidaritätsgedanken unserer Vereinsmitglieder! Da wir zur Zeit leider nicht absehen können, ob es eine vernünftige finanzielle Unterstützung für Vereine geben wird, können wir eine eine Beitragsrückerstattung zum jetzigen Zeitpunkt nicht versprechen oder garantieren!
Vorsorglich weisen wir deshalb auf das außerordentliche Kündigungsrecht hin!
Selbstverständlich hoffen wir, dass alle Vereinsmitglieder Verständnis in diesen sehr schwierigen Zeiten haben und uns die Treue halten!
Jetzt schon einmal vielen Dank dafür und hoffentlich bis ganz bald wieder beim Sport!
Bleibt gesund!!!

Ihr / Euer Frank Hoss

Soziale Medien: facebook

Wir bemühen uns zur Zeit, den Bekanntheitsgrad unseres Vereins in den sozialen Medien und vor allem die Seite des Vereins auf facebook, zu vergrößern!!
Auf dieser Seite finden Sie regelmäßig interessante Artikel und teilweise auch kurze Filme über unseren Verein.
Bitte schauen Sie doch einmal auf unsere Seite bei facebook, “liken” und abbonieren Sie unsere Seite!! Das ist selbstverständlich kostenlos!!
Bitte teilen Sie unsere Beiträge!!

Vielen Dank!

Freie Plätze im Rehabilitationssport

Unsere Angebote aus dem Bereich Reha.-Sport sind sehr begehrt und gut besucht!
Trotzdem lohnt es sich einfach mal nachzufragen; wir bemühen uns, ein passendes Angebot für Sie zu finden!!

Unter 02161 / 4987722 oder gerne auch unter info@aktivprogesundheit.de können Sie sich informieren und Ihren Platz reservieren!!

———————————————————————————————————————————
+++ Info +++ Info +++ Info +++ Info +++ Info +++ Info +++ Info +++ Info +++

Wichtige Informationen zum Rehabilitationssport

Rehabilitationssport wird nach einer Erkrankung oder Verletzung vom Hausarzt oder behandelndem Facharzt für 50 (Regelfall) bis max. 120 Übungseinheiten verordnet und von den gesetzlichen Krankenkassen, Ersatzkassen oder Rentenversicherungsträgern komplett übernommen. [mehr…]

Wichtige Informationen zum Thema Datenschutz in unserem Verein

Die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) sowie das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) tritt am 25.05.2018 in Kraft! Der Verein Aktiv pro Gesundheit e. V. muss sicherstellen, dass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer mit der Speicherung und Vereins- und Verbandsinternen Nutzung der Daten einverstanden ist.

Der Umgang mit Daten der beitragspflichtigen Vereinsmitglieder:

Die personenbezogenen Daten der beitragspflichtigen Vereinsmitglieder werden vom Verein gespeichert! Einmal im Jahr – im Rahmen der vom Verband angeordneten Bestandserhebung – erfolgt eine anonymisierte!! Weitergabe der Daten unter Nennung des Geschlechts und des Jahrgangs an die entsprechenden Fachverbände LSB und BRSNW. Die vom Verein erhobenen Daten werden niemals veräußert oder an unbefugte Personen und/oder Einrichtungen weitergegeben! Telefonnummern oder E-Mail Anschriften werden nur zu Informationszwecken über wichtige Vereinsangelegenheiten genutzt. Bei einem Austritt aus dem Verein werden alle erhobenen Daten des ehemaligen Mitglieds gelöscht und nicht mehr verwendet!

Der Umgang mit Daten von “Vereinsmitgliedern” mit ärztlicher Verordnung

Der Verein erhält bei diesen “Vereinsmitgliedern” personenbezogene Daten und medizinische Angaben (z.B. Diagnosen) über den behandelnden Arzt und die entsprechende Krankenkasse über das Formular 56.
Diese Daten werden vom Verein nicht gespeichert; das Formular 56 wird vom Verein unter Verschluss gehalten und ist von unbefugten Personen nicht einsehbar!
Nach Beendigung der genehmigten Laufzeit der Rehabilitation wird das Formular 56 in der Originalversion über das Abrechenzentrum optadata, der Abrechnungsstelle der Krankenkasse wieder zugeführt.
Einmal im Jahr – im Rahmen der vom Verband angeordneten Bestandserhebung – erfolgt eine anonymisierte!! Weitergabe der Daten unter Nennung des Geschlechts und des Jahrgangs an die entsprechenden Fachverbände LSB und BRSNW. Die vom Verein erhobenen Daten werden niemals veräußert oder an unbefugte Personen und/oder Einrichtungen weitergegeben! Telefonnummern oder E-Mail Anschriften werden nur zu Informationszwecken über wichtige Vereinsangelegenheiten genutzt.

Belehrung:
Jedes Vereinsmitglied hat das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgen Verarbeitung der personenbezogenen Daten nicht berührt. Die betroffene Person hat ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde sowie ein Auskunfts-, ein Berichtigungs- und ein Löschungsrecht über die betreffenden, personenbezogenen Daten.

Im Verein Aktiv pro Gesundheit e. V. ist Herr Frank Hoss für die Einhaltung der neuen Datenschutz-Grundordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetz verantwortlich